Die Kunstschule Atelier Sybille Kreynhop an besonderen Ausstellungsorten in Hamburg

DER HERZSCHLAG DES BILDES in den Deichtorhallen Hamburg – Jetzt! Junge Malerei in Deutschland

Wann?
Samstag, 18. April 2020, 11.00 – 16.30 Uhr, Pause von 13.30 bis 14.00 Uhr.

Was?
Treffen im Eingangsbereich der Deichtorhallen um 11.oo Uhr.

Unsere Kunstschule widmet sich seit Jahrzehnten der traditionellen Malerei und fasst diese in modernen Techniken und aktuellen Thematiken vom Zeitgeschehen zusammen. Passend zu den Lehren unserer Kunstschule, den 3D Raum auf einer 2D Plattform zu spiegeln, besuchen wir die Ausstellung in den Deichtorhallen “Jetzt! Junge Malerei in Deutschland”. Unter der Leitung von Sybille Kreynhop werden die Teilnehmer bei ausgewählten Gemälden das Modul den DER HERZSCHLAG DES BILDES suchen. Es können Skizzen und Fotos gemacht werden. Um 13.oo Uhr werden wir dann die Deichtorhallen verlassen und uns um 13.30 Uhr in der Kunstschule treffen, um die Eindrücke in einem Bild – Technik Aquarell – inspirativ nachzuempfinden. Dabei wird weiterhin der DER HERZSCHLAG DES BILDES vermittelt.

Das Modul DER HERZSCHLAG DES BILDES wird für alle Kursangebote der Kunstschule Atelier Sybille Kreynhop ausschließlich in Sonderworkshops vermittelt.

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gegen einen entsprechenden Aufpreis Materialien zur Verfügung.

Wo?
Kunstschule Atelier Sybille Kreynhop, Fährhausstraße 20

Deichtorhallen, Deichtorstraße 1-2

Preis
65 € pP + Eintritt

Teilnehmer
max. 8

Folgende Materialien sind mitzubringen:
Zwei Bögen Zeichenpapier A3 (150g, glatt), Bleistifte (HB, 3B) Anspitzer Radiergummi, Lineal.

Für die verbindliche Anmeldung ist die Kursgebühr umgehend zu überweisen an:

Sybille Wegner – Hamburger Sparkasse – IBAN DE 93 2005 0550 1241 1211 18

Menü