“Mein Herz und meine Seele brennen für die Kunst”

Sowohl mein Herz als auch meine Seele brennen für die Kunst, seit ich einen Stift halten kann. (…) Das Gymnasium Eimsbüttler Modell machte es mir möglich, den Schwerpunkt meiner schulischen Bildung auf die Kunst zu legen. Auch der Wunsch, freie Kunst zu studieren, kam trotz einiger Alternativen in mir auf. Schließlich machte meine Mutter mich auf die Kunstschule Atelier Sybille Kreynhop aufmerksam und schon bei den ersten Besuchen brachte Sybille Kreynhop mir durch ihre selbstkonzipierte Lehrmethode das Zeichnen nahe. Nun habe ich mein letztes Schuljahr angetreten und freue mich darauf, in den nächsten Monaten an der Kunstschule Atelier Sybille Kreynhop Unterstützung für meine Bewerbungsmappe an einer Kunsthochschule zu erhalten. Besonders schön finde ich, dass ich schon bei der Gruppenausstellung PROGRESS 2019 im Oktober einige Bilder ausstellen darf. Carlotta

 

 

 

Menü